3 Wochen bis Cornwall | Sommerfeien 2019

In 2 1/2 Wochen gibt es in Hessen die Sommerferien. In drei Wochen werde ich mit meiner Familie nach Großbritannien reisen, genauer gesagt nach Cornwall in England. Wir sind schon recht neugierig auf diese Region und aufgeregt. Letzte Vorbereitungen laufen, insbesondere Personalausweise werden eingesammelt und kontrolliert, Steckdosen-Adapter eingepackt, Ausflugsziele geprüft und ein grober Plan für die 10 Tages des Aufenthaltes erstellt.

English Heritage in Cornwall | Sommerreise 2019

Vom 03.07. – 13.07.2019 werde ich mit meiner Familie Cornwall bereisen. Natürlich plane ich diese Reise seit geraumer Zeit. Einige Ausflugsziele stehen schon fest. Als Mitglied auf Lebenszeit bei English Heritage werde ich selbstverständlich auch Objekte dieser Denkmalschutzorganisation besichtigen. Insgesamt habe ich drei Objekte auf meine Agenda gesetzt:

  1. Pendennis Castle
    Pendennis Castle (Kornisch: Kastel Penndinas) ist eine Kombination von Forts am Westufer des Ästuars des River Fal bei Falmouth in der englischen Grafschaft Cornwall. Zusammen mit St Mawes Castle, ihrer Schwesterburg am Ostufer des Ästuars, ließ König Heinrich VIII. diese Burg zwischen 1539 und 1545 errichten, um die Einfahrt zum Fluss zu bewachen und die Carrick Roads bei Falmouth gegen mögliche französische und spanische Angriffe zu verteidigen. Die Burg besteht aus einem einfachen, runden Turm und einem Torhaus, das von einer niedrigen Kurtine umschlossen ist. Heute gehört sie dem Staat und wird von English Heritage verwaltet. —> Wikipedia
  2. St. Mawes Castle
    St Mawes Castle und ihre größere Schwesterburg Pendennis Castle wurden auf Geheiß Heinrichs VIII. als Teil einer Kette von Festungen an der Südküste der englischen Grafschaft Cornwall gebaut. Diese Kette von Küstenfestungen heißt auch Henrician Castles. St Mawes Castle wurde von 1540 bis 1545 auf halber Höhe des Hanges am Ostufer des Ästuars des River Fal erbaut, um die Carrick Roads, eine große Bucht bei Falmouth vor Angriffen feindlicher Truppen zu schützen. —> Wikipedia
  3. Tintagel Castle
    Die Burg Tintagel liegt auf einer Halbinsel an der Westküste Cornwalls, nicht weit vom Dorf Tintagel entfernt. Zu ihr führen steile Zu- und Abgänge, sie ist nur durch eine schmale Landzunge mit dem Festland verbunden. In der Sage wird sie mit der Zeugung des mythischen König Artus (englisch: Arthur) verbunden. —> Wikipedia